Zur Startseite von Splitterherz.com

Kategorien

Archiv

Blogroll

Links

Weblog abonnieren

Bleibe auf dem Laufenden mit unserem RSS-Feed zu diesem Weblog!

RSS-Feed abonnierenJetzt abonnieren!

Liebe Nachtschwärmer, Träumer, Leseratten und Verliebte: Herzlich willkommen auf meinem "Scherbenmond"-Blog. Es gibt viel zu entdecken ... (Über mich)

Bettina Belitz im Verlag treffen! (Update)04.07.2012 16:15
Bettina Belitz im Verlag treffen! (Update)
Auf unsere Ausschreibung, Bettina Belitz zu treffen und „Linna singt“ vorab zu lesen, haben sich zahlreiche Bloggerinnen beworben. Wir bedanken uns bei allen, die sich die Mühe gemacht haben, uns zu schreiben! Jetzt stehen die drei Gewinner-Blogs fest ...

Überraschung: Der dritte Band erscheint schon am 1.11.2011!21.04.2011 09:17
Überraschung: Der dritte Band erscheint schon am 1.11.2011!
Ja, ihr habt richtig gelesen - der dritte Band der Splitterherz-Trilogie wird zweieinhalb Monate früher erscheinen als geplant, nämlich bereits am ersten November diesen Jahres. Deshalb werden wir hier auf dem Blog schon in den kommenden Wochen erste kleine Details dazu verraten.

Der zweite Band - Update!08.07.2010 09:26
Der zweite Band - Update!
Immer wieder erreichen mich Mails, in denen Leserinnen nach dem zweiten Band fragen, und auch auf meiner Facebook-Autorenseite ist er momentan Thema Nummer 1 - deshalb gönne ich dem Werk an dieser Stelle ein kleines Update. Aaaalso: Er hat bereits einen Titel (den wir euch bald verraten) und erscheint im Januar 2011.

08.06.2010 13:31
Unvergessliche Momente
Zugegeben - Herzklopfen habe ich immer noch, wenn eine Lesung ansteht. Vor allem in den so intensiven ersten Sekunden, wenn ich das Wort übernehme und registriere, dass alle im Raum mir zuhören ...

09.04.2010 09:58
"Splitterherz" ist Neuerscheinung des Frühjahrs 2010
Nun liegt die gute Nachricht schon zwei Tage zurück - und ich kann es immer noch nicht glauben: Auf LovelyBooks wurde "Splitterherz" von den Lesern zur "Neuerscheinung des Frühjahrs 2010" gewählt. Ich möchte allen ganz herzlich danken, die für Colin und Ellie gevotet haben!

Buchmesse Leipzig: Die Feuertaufe26.03.2010 09:51
Buchmesse Leipzig: Die Feuertaufe
Man wächst bekanntlich an seinen Herausforderungen. Fünf Minuten vor meiner ersten "Splitterherz"-Lesung auf der Buchmesse Leipzig fühlte ich mich dennoch reichlich zwergenhaft. Denn wenn ich "erste Lesung" sage, meine ich das auch so. Es war meine allererste Lesung überhaupt - und dann gleich auf der Buchmesse. Adrenalin pur!

15.02.2010 16:12
Früh übt sich - Zufall oder Wink des Schicksals?
Manchmal lohnt es sich wirklich, sich beim Auf- und Umräumen von Erinnerungsstücken aufhalten zu lassen - gestern habe ich beim Durchsehen meiner Fotoalben meine allererste "Geschichte" gefunden.

09.02.2010 14:05
Der zweite Band
Heute Morgen habe ich zwei sehr rührende Rückmeldungen zu Splitterherz erhalten - die eine von einem Mädchen, das beim Lesen vollkommen die Zeit vergessen hat und erst wieder hochschreckte, als die 632 Seiten vorüber waren, und eine andere von einer Leserundeteilnehmerin, die mein Buch am Ende zum Weinen gebracht hat. Und das bringt mich dann selbst fast zum Weinen ...

11.01.2010 12:15
Hand aufs Herz: Wie viel Bettina steckt in Ellie?
Ich denke, mit solchen Fragen werden alle Autoren irgendwann konfrontiert. Aber ich glaube, dass die wenigsten von ihnen bewusst autobiografisch schreiben. Der Grund ist so einfach wie auch ernüchternd: Das eigene Leben ist in der Regel nicht romantauglich. Und es tut dem Buch oft nicht gut, wenn der Autor seine eigene Nabelschau feiert.

Ein Traum - ein Buch!11.12.2009 10:18
Ein Traum - ein Buch!
Mein Sohn würde gerne jede einzelne Seite kneten und zerknittern und zerreißen und schließlich essen. Meine Katzen würden mit dem Lesebändchen spielen, ihre Krallen am Einband wetzen und ihr Köpfchen auf seinem Rücken betten, wenn sie ein Nickerchen machen. Ich möchte es an mich drücken, daran schnuppern, immer wieder über das Papier streichen, darin blättern, es auf- und zuschlagen.

Mein Kater Rambo und Colins‘ Mr. X07.12.2009 13:12
Mein Kater Rambo und Colins‘ Mr. X
Es hatte durchaus mehrere handfeste Gründe, warum ich meinen Kater Rambo in die Danksagung zu „Splitterherz“ aufgenommen habe. Rambo ist das katzentechnische Pendant zu Mr. X. Er hat mich zu Mr. X inspiriert, und ohne ihn hätte Colin wahrscheinlich gar keine Katzen. Denn Rambo hat mich gelehrt, Katzen so zu huldigen und zu verehren, wie sie es verdienen – ohne sie dabei zu verhätscheln.

27.11.2009 14:45
Die Sache mit der Kreativität
Wer Bücher schreibt, fühlt sich ja unter dem Zugzwang, stets kreativ sein zu müssen – zumindest so kreativ, dass man einen schiefen Satz flugs in einen wohl klingenden Satz umwandeln kann. Aber es gibt Tage, an denen fühlt man sich so unkreativ, dass es schon zu viel verlangt scheint, den eigenen Namen korrekt zu buchstabieren.

23.10.2009 12:17
Ein Traum. Ein Buch. Splitterherz
Es ist für mich immer furchtbar schwierig, irgendetwas Vernünftiges über mich zu erzählen. Vielleicht erzähle ich deshalb besser etwas Unvernünftiges. Meine Eltern jedenfalls fanden es sehr unvernünftig, als ich mir im zarten Alter von zwölf Jahren diese verrückte Idee in den Kopf gesetzt hatte, von nun an Bücher zu schreiben.

Die Autorin: Bettina Belitz

  • Bettina Belitz wurde 1973 an einem sonnigen Spätsommertag in Heidelberg geboren. Schon als Kind fing sie damit an, eigene Geschichten zu schreiben. Nach ihrem Studium arbeitete Bettina Belitz zunächst als Freie Journalistin und Texterin. Heute lebt die begeisterte Italien-Urlauberin mit ihrem Sohn Mio, ihrem Lebensgefährten und drei sturköpfigen Katzen in einem 400-Seelen-Dorf im Westerwald.

Die Titel zum Blog

Bettina Belitz: Splitterherz Bettina Belitz
Splitterherz

Bettina Belitz: Scherbenmond Bettina Belitz
Scherbenmond

Bettina Belitz: Dornenkuss Bettina Belitz
Dornenkuss