Zur Startseite von Splitterherz.com

Kategorien

Archiv

Blogroll

Links

Weblog abonnieren

Bleibe auf dem Laufenden mit unserem RSS-Feed zu diesem Weblog!

RSS-Feed abonnierenJetzt abonnieren!

Offene Karten (S. 76-80)

Nach dem Kampf zwischen Mensch und Kreatur in Pauls Werkkammer will Ellie einen letzten Versuch unternehmen, Paul über die Geschehnisse des vergangenen Sommers zu berichten.
Außerdem will sie die Gelegenheit nutzen und Paul ein paar Fragen zu seinem Beruf und seinem Leben stellen. Auch Paul beschließt, dass es an der Zeit ist, die Karten auf den Tisch zu legen. Doch das Gespräch nimmt eine für Ellie ungeahnte Wendung – und sie sieht ihre Felle davonschwimmen ...

=> zur neuen "Scherbenmond"-Leseprobe

Kommentare

von Lilly geschrieben am 15.12.2010 20:31
Die Leseprobe ist echt super! Aber jetzt bin ich schon so neugierig auf das Buch. Freue mich schon sehr, denn das erste hat mir wirklich gut gefallen :)

von Jana geschrieben am 14.12.2010 21:00
Hat Ellie nicht das Bild von Colin und Alisha? Oder hat Colin das mitgenommen?
Auf jeden Fall wurde das noch mal erwähnt, als Colin in seinem Haus so ausgerastet ist, das weiß ich noch.
Sehr schöne Leseprobe, und bitte, bitte,nicht immer so neugierig machen, das ist ja furchtbar ;)
Liebe Jana,
stimmt, Ellie rettet das Foto vor Colins Zerstörungswut, aber natürlich behält er es, nachdem er sich abgeregt hat. Ein Bild von Alisha gibt er nicht so schnell her. ;-)
Als Tessa kommt, stehen die Fotos wieder auf dem Kaminsims.
Liebe Grüße,
Bettina

von Jessy geschrieben am 13.12.2010 11:42
Ahhh ich freue mich so sehr über die Nachricht das es bald den zweiten Band giebt!! Das erste habe ich nur so verschlungen!!! Tolle Leseprobe ich bin begeistert!!! Freue mich jetzt schon auf das Buch!!! Es wird bestimmt spannend und es passieren Dinge mit den mann Nicht rechnen wird ;)

von Jana geschrieben am 10.12.2010 15:32
ohhh!!
mann warum glaubt er ihr nicht!!
Paul regt mich auf.
oh ich hoffe ihrgendwann kommt colin wieder :D
naja ich freu mich auf nächsten freitag
Danke für die super Leseprobe

von Isi09 geschrieben am 10.12.2010 14:10
Super:)
Wenn ich Paul wäre wäre ich auch misstrauisch aber er könnte ihr ruhig mal glauben sie ist schließlich seine Schwester!
Aber sonst toll:)

von Hanna geschrieben am 10.12.2010 13:45
Super Leseprobe! Diesmal sogar ziemlich lang :) naja, kam mir zumindest ein bisschen länger als sonst vor.
Klar, dass Paul denkt Ellie irgendwo einweisen zu müssen, sie erzählt ja auch wirre Sachen. Ich wüsste auch nicht ob ich es geglaubt hätte.
Aber wenn ich an Ellies Stelle wäre würde ich auf keinen Fall aufgeben!
Wie gesagt, tolle Leseprobe!

Kommentar schreiben

Dein Name *
Deine E-Mail-Adresse *
Deine Homepage
Dein Kommentar *
 
Captcha * Um Spam zu verhindern, trage bitte den Text aus dem Bild in das darunter stehende Feld ein.-
 

Die Autorin: Bettina Belitz

  • Bettina Belitz wurde 1973 an einem sonnigen Spätsommertag in Heidelberg geboren. Schon als Kind fing sie damit an, eigene Geschichten zu schreiben. Nach ihrem Studium arbeitete Bettina Belitz zunächst als Freie Journalistin und Texterin. Heute lebt die begeisterte Italien-Urlauberin mit ihrem Sohn Mio, ihrem Lebensgefährten und drei sturköpfigen Katzen in einem 400-Seelen-Dorf im Westerwald.

Die Titel zum Blog

Bettina Belitz: Splitterherz Bettina Belitz
Splitterherz

Bettina Belitz: Scherbenmond Bettina Belitz
Scherbenmond